Tag wird Nacht in Alta

So nen Blogbeitrag anzufangen ist echt nicht einfach deshalb fang ich so an wie ich gerade anfang. Über 3 Monate bin ich jetzt hier. Das heisst es ist November und die letzen Wochen wusste ich nicht mehr ob die Sonne auf- oder untergeht. Aber das Problem hab ich ja jetzt nicht mehr weil die Sonne einfach gar nicht mehr kommt. Naja soweit so gut. Seit meinem letzen Eintrag bin ich schon zweimal in Tromsø gewesen und man kan sagen dass es wirklich eine richtg schöne Stadt ist obwohl ich beides mal nicht so viel gesehen hab. Beim ersten mal war ich nur auf durchreise zu meinem ersten AFS Camp was in Finnsnes war, einer ziemlich kleinen Stadt noch weiter südlich als Tromsø. Das Camp war wirklich richtig lustig und es war cool viele vom ersten Camp wieder zu treffen. Aber das ist mittlerweile auch schon wieder einen Monat her. Dieses Wochenende war ich dann noch mit meiner Fussballmannschaft für ein Tunier in Tromsø. War zwar mit ca. 6 Stunden eine lange Fahrt dort hin aber es hat sich gelohnt. Ausserdem konnte man die Landschaft in Nordnorwegen bewundern. Ich hab von den letzten Wochen gar nicht mal so viele Bilder. Eigentlich gar keine. Es waren irgendwie nicht so die Erlebnisse zum fotografieren wenn man versteht was ich meine. Also nichts dass ich nichts erlebt hätte 😀

In der Schule läuft es eigentlich ziemlich gut (also dafür dass ich erst seit 3 Monaten versuche norwegisch spreche). Aber damit gehts auch sehr gut. Norwegisch und Deutsch sind sich wirklich sehr ähnlich und für einen deutschen ist norwegisch nicht so schwer zu lernen. Nach einem Monat hier hab ich eigentlich aufgehört Englisch zu reden sowohl in der Schule als auch zu Hause und das klappt auch ziemlich gut. Nach der Schule hab ich eigentlich fast immer was zu tun. Vorm Fussballtunier hatten wir 4-5 mal die Woche Training sodass ich da eigentlich nie langeweile hatte. Da wir jetzt aber quasi Pause haben ist nicht mehr so oft Training. Dafür fang ich jetzt an zu klettern. Dafür mache ich nächstes Wochenende einen Sicherungskurs und bin auch schon im Verein angemeldet. Man wird sehen wie dass so wird. Eigentlich ist alles hier ziemlich Alltag geworden was nichts negatives bedeuten soll. Es ist mehr als wüsste ich was zu tun ist und wie ich mich wann verhalten muss. Das soll auch nicht bedeuten dass ich nichts mehr neues erlebe 😀 Ich hab das Gefühl dass ich mal wieder anfangen muss mehr Bilder zu machen oder aufzuschreiben was ich erlebe, weil man es doch ziemlich schnell vergisst. Ich weiss auch nicht wieso.

Seit ein paar Wochen liegt hier eigentlich durchgängig Schnee und es beginnt auch kalt zu werden und damit meine ich nicht mehr 0 sonder eher so -10 *C. Das ist aber kein großes Problem. Eigentlich würde ich gerne ein paar Fotos hinzufügen aber ich hab einfach keine gemacht. Ich hatte einfach nie Lust oder das Bedürfnis Fotos zu machen und es sollte ja auch kein Zwang sein. Aber ich werd mal sehen was ich finde. Das war es auch von mir. Hoffe bis zum nächsten mal werd ich nicht so lange warten.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Bild hab ich gemacht als ich nochmal mit meiner Gastfamilie am Wochende in der Hütte war. Das ist deren Hund. Irgendwie hat er es geliebt im Fahrtwind vom Boot zustehen, obwohl es wirklich eiskalt war.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Auch an der Hütte…fand ich ganz lustig weil da Nordlicht auf dem Foto ist ohne dass ich es gesehen hab. Ok kann man jetzt auch nicht richtig sehen haha. Naja trotzdem ein schönes Bild wie ich finde. Am Tag vorher war mega gutes Nordlicht aber an dem Abend eigentlich gar nichts.

IMG_20151103_132432[1]

IMG_20151106_105558[1].jpg

Das ist von dem Platz wo ich manchmal hingehe wenn ich Freistunde hab. Ist ganz nett rauszugehen man braucht auch nur so ca. 15 min. von meiner Schule aus bis dahin. Jedenfalls zwischen den Bildern liegen zwei Tage und der erste Schneefall.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ein paar von meinen Nordlichtbildern sollten auch nicht fehlen auch wenn es schon ein bisschen älter ist.

SAM_3001.JPG

Wenn das Nordlicht über Alta meint ausflippen zu müssen sieht das so aus. Das und das nächste Bild sind vom besten Nordlichtabend bis jetzt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nordlicht wie man sieht.

Das waren dann wirklich die besten Bilder die ich so zsm. suchen konnte. Beim nächsten mal gibts bessere weil ich wieder fotografiere…hoff ich jedenfalls.

Ha det bra!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s